Verkehrswesen

Straßenverkehrsabteilung

Die Straßenverkehrsabteilung besteht aus der Zulassungsstelle und der Führerscheinstelle. Die Zulassungsstelle erledigt die An- und Abmeldung von Fahrzeugen und hilft beim Verlust von Fahrzeugpapieren. Nicht alle Fahrzeuge sind jedoch zulassungspflichtig. Fahrräder und Mofas sowie einige Arbeitsmaschinen und Spezialfahrzeuge sind von der Zulassungspflicht ausgenommen. Für einige dieser Fahrzeuge ist aber ein amtliches Versicherungskennzeichen erforderlich. Näheres erfahren Sie bei Ihren Ansprechpersonen der Kfz-Zulassungsstelle

Die Führerscheinstelle ist zuständig für die Ausstellung von Führerscheinen, Ersatzführerscheinen und Internationalen Führerscheinen und für den Austausch gegen EU-Führerscheine im Scheckkartenformat.

Seit dem 01.01.1999 gelten neue Fahrerlaubnisklassen. Nähere Informationen zu den neuen Fahrerlaubnisklassen finden sie unter www.bmvbs.de.