Personalwesen

Der Landkreis Aurich beschäftigt zur Erfüllung seiner Aufgaben etwa 1.150 Mitarbeiter.

Sie sind tätig im Kreishaus in Aurich, in den Außenstellen in Norden und in Aurich sowie in verschiedenen Einrichtungen (z. B. Alten- und Pflegeheime, Schulen, Amt für Umweltschutz und Abfallwirtschaft).

Die Mitarbeiter/-innen bieten Dienstleistungen für alle Bürger/-innen an und berücksichtigen dabei insbesondere die Grundsätze der Kundenorientierung, des rechts- und sozialstaatlichen Handelns, der Gleichstellung von Frauen und Männern als Aufgabe aller, des Leistungsgedankens und der Wirtschaftlichkeit.

Das Personalwesen nimmt Aufgaben der Personalbeschaffung, -planung und -betreuung sowie Personalbedarfsbemessung wahr. Die Mitarbeiter/-innen im Personalwesen sorgen dafür, dass die Beamtenbezüge und Beschäftigungsentgelte pünktlich fließen. Die Einstellung neuer Mitarbeiter/-innen und Auszubildender sowie zentrale Fortbildungen für alle Bediensteten werden organisiert.

Ausbildung und Studium

Sie suchen eine vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildung ?

Dann starten Sie mit dem Landkreis Aurich in Ihr Berufsleben.

Der Landkreis Aurich versteht sich als moderner Dienstleister für seine rund 190.000 Einwohner. Neben den Verwaltungsaufgaben werden auch planerische Tätigkeiten von Neu-/Umbauten bzw. von Straßen und Radwegen wahrgenommen. Außerdem gehören die Betreuung unserer EDV und die Instandhaltung der Kreisstraßen zu unseren Aufgaben

Wir suchen jedes Jahr zur Verstärkung unserer Verwaltung mit Sitz in Aurich und den weiteren Standorten Norden, Georgsheil, Großefehn und Pewsum mehrere Auszubildende und AnwärterInnen, die bereit sind, engagiert in dem weiten Aufgabenfeld einer modernen Verwaltung mitzuarbeiten und Freude im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern haben.

Aktuelle Stellenangebote

  • Zurzeit sind keine offenen Stellen ausgeschrieben.