Daten & Fakten

Wissenswertes rund um den Landkreis Aurich

Der Landkreis Aurich befindet sich im äußersten Nordwesten von Niedersachsen und bildet das Zentrum der historischen Landschaft Ostfriesland. Er hat im Westen und Norden eine Küste entlang der Nordsee. Im Osten grenzt er an den Landkreis Wittmund und im Süden an den Landkreis Leer sowie an die kreisfreie Stadt Emden. Der Landkreis Aurich entstand in seiner heutigen Ausdehnung im Jahre 1977 im Zuge der niedersächsischen Kommunalreform und wurde aus den ehemaligen Landkreisen Aurich und Norden gebildet. Zum Kreissitz wurde seinerzeit Aurich bestimmt.

Das Kreisgebiet umfasst die nordwestliche Ecke Deutschlands mit den vorgelagerten Nordsee-Inseln Baltrum, Juist und Norderney.

Basisdaten des Landkreises Aurich.

 

BundeslandNiedersachsen
KreisstadtAurich
Fläche1.287,31 km2
Bevölkerungsdichte146 Einwohner/km2
Kreisschlüssel03 4 52
Kfz-KennzeichenAUR
Kreisgliederung15 Gemeinden
Adresse der KreisverwaltungFischteichweg 7-13 26603 Aurich
Webseitewww.landkreis-aurich.de
LandratHarm-Uwe Weber