Technisches Gebäudemanagement

Feuerwehrtechnische Zentrale Georgsheil
Gymnasium Ulricianum Aurich

Der Landkreis Aurich besitzt mehr als 40 verschiedene große Liegenschaften. Für die bauliche Bewirtschaftung zeichnet sich das Technische Gebäudemanagement verantwortlich.

Das Technische Gebäudemanagementbefasst sich u. a. mit der Betriebsführung gebäudetechnischer Anlagen. Hierzu gehört z. B. die Überwachung der Heizungstechnik und deren Instandsetzung, die Kontrolle und Optimierung des Verbrauchs und die Erneuerung von Anlagenteilen etc.

Feuerwehrtechnische Zentrale Georgsheil

Im Bereich der Bauunterhaltung  handelt es sich im Wesentlichen um Kontrolle und Inspektion der Gebäude, um danach die erforderlichen Instandsetzungen oder Um- u. Erweiterungsbauten beurteilen, planen und realisieren zu können.

Für den Bereich der Neubauprojekte des Landkreises Aurich erfolgen hier alle Planungen, Ausschreibungen und Vergaben, ebenso wie die Abwicklung von Baumaßnahmen durch Ingenieurbüros.

Der Bereich Energiemanagement gewinnt angesichts des Klimawandels einen immer größeren Stellenwert. Hier werden seit mehreren Jahren alle gebäuderelevanten Daten systematisch erfasst, um eine Verbrauchskontrolle zu ermöglichen, daraus die erforderlichen Energiesparmaßnahmen abzuleiten und in einzelnen Schritten für die nächsten Jahre einplanen zu können.

Sporthalle an der Conerusschule Norden