Welcome! Sprach- und Begegnungscafe

 

Everyone is welcome | Ласкаво просимо | Добро пожаловать |

Elk un een kann geern komen

 

  • Sie sind neu in Deutschland?
  • Sie sind schon lange in Deutschland, haben aber keinen oder wenig Kontakt zu deutschsprachigen Mitmenschen?
  • Sie haben Fragen und wissen nicht, wo Sie die Antworten dazu bekommen?
  • Sie möchten Frauen kennenlernen, die - wie Sie - geflüchtet sind?
  • Sie sind zugewandert und möchten mehr Deutsch sprechen?
  • Sie haben einen Deutschkurs gemacht, sprechen zuhause mit Ehemann und Kindern aber nur Ihre Heimatsprache?
  • Sie interessieren sich für die deutsche Sprache und für Ihre neue Heimat?

 

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Im „Sprachcafé für Migrantinnen" werden Sie erleben, dass es gar nicht nur um die Sprache geht!

Wir wollen fremdsprachigen Frauen die Möglichkeit bieten, zusammen mit Frauen in ähnlichen Situationen eine gemeinsame Zeit zu verbringen.

Dabei sollen der Spaß und das Kennenlernen im Vordergrund stehen und die Kenntnisse der deutschen Sprache ganz nebenbei verbessert werden.

Im Sprachcafé lernen Sie gleichgesinnte Frauen kennen. Sie treffen Frauen, die ebenfalls neu in Deutschland sind und die gleichen Ängste und Unsicherheiten spüren.

 

Gegenseitige Unterstützung

und Erfahrungsaustausch sind in Ihrer

Situation wichtig und im Sprach- und

Begegnungscafé möglich.

 

Jede Frau ist herzlich willkommen!

Deutschkenntnisse sind nicht erforderlich.

Für Frauen aus der Ukraine haben wir als Dolmetscherin Halyna Yatsyshyn gewinnen können. Sie ist Mitarbeiterin des Familienzentrums und wird bei Bedarf anwesend sein. 

Wir freuen uns besonders über Frauen, die bereits länger in Deutschland wohnen. Frauen, die es geschafft haben, sich „angekommen" fühlen und vielleicht über ihren Weg berichten möchten.

Gerne können Sie Ihre Kinder mitbringen, es gibt eine schöne Spielecke im Café.


TERMINE:

Das Sprach- und Begegnungscafé ist jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

04. April | 02.+16. Mai | 20. Juni | 04.+18. Juli | 01.+15. August | 05.+19. September | 18. Oktober | 07.+21. November | 05.+19. Dezember


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Zugang zum Familienzentrum entsprechend der Niedersächsischen Corona-Verordnung eingeschränkt sein kann.

Informieren Sie sich zu den geltenden Regelungen unter:

niedersachsen.de/Coronavirus