Bewegung mit Begegnung

Eine Gruppe von Personen steht vor einem Himmel. Es sind nur die Silhoutten zu erkennen.

Mitmach-Aktion am 10. Oktober

Anlässlich der bundesweiten Aktion „Woche der seelischen Gesundheit“ mit dem diesjährigen Thema: Gemeinsam über den Berg – seelische Gesundheit in der Familie“ wird der Landkreis Aurich am 10. Oktober 2021 den Aktionstag „Bewegung mit Begegnung“ stattfinden lassen.

Es handelt sich hierbei um einen Spendenlauf der besonderen Art und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich aktiv beteiligen.


Machen Sie mit!

Sammeln Sie Kilometer und setzen Sie damit ein starkes Zeichen für mehr Offenheit im Umgang mit Depression.

Interessierte können am 10. Oktober 2021 zu Fuß, mit dem Rollstuhl, Rollator oder mit dem Rad, auf einer Länge von mindestens einem Kilometer, einen der vier Zielpunkte ansteuern.

Jede teilnehmende Person bekommt vor Ort einen bemalten „Ostfriesenkiesel" und eine Urkunde. Die zurückgelegten Kilometer werden als Bewegungsspende gezählt und für die Aktion „MUT-Tour" gespendet.

Wie funktioniert das genau?

Schritt 1: Laden und starten Sie die LEX Laufexperten App über den Apple AppStore oder den Google PlayStore

Schritt 2: Über den Menüpunkt „Start“ können Sie die Strecken- und Zeiterfassung starten. Klicken Sie „Lauf beenden“, sobald Sie Ihren Lauf abgeschlossen haben. Anschließend können Sie Ihre gelaufenen Kilometer und die Zeit noch einmal prüfen und ggfs. korrigieren.

Schritt 3: Wählen Sie, je nachdem wo Sie gelaufen sind, den Ort aus und geben Sie Ihren Zugangscode ein, den wir Ihnen direkt nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt haben.

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihren Lauf mit „Jetzt eintragen“. Ihre Eintragungen können Sie unter dem Menüpunkt Events > Bewegung mit Begegnung einsehen

Laden der App ab dem 15.09.2021

Öffnung der App am 10.10.2021 ab 7.00 Uhr - 16.30 Uhr


Hinweis:

Sie können zur Streckenerfassung beispielsweise auch Ihr Fitnessarmband benutzen. Sie wählen dann in der App unter Start „Manuelle Eingabe" aus. Dort übertragen Sie die Daten aus Ihrer Uhr und machen mit Schritt 3 weiter.

Die manuelle Eingabe können Sie auch ohne App über https://ossiloop.eu/ergebnisse/ vornehmen.

Kilometerspenden werden auch ohne App angenommen. Der Nachweis kann über ein Fitnessarmband, Google Maps u.ä. erbracht werden. Am jeweiligen Zielort können sie ihre Bewegungsspende mündlich übergeben.


Bemalte Kieselsteine liegen am Strand an der Nordseeküste. Im Hintergrund sind Personen und Strandkörbe zu sehen.

Kieselspende

Interessierte, die sich im Vorfeld an der Aktion beteiligen wollen, können vom 20. September - 08. Oktober 2021 von montags bis donnerstags zwischen 08.00 Uhr und 16.00 Uhr und freitag von 8.00-12.00 Uhr bemalte „Ostfriesenkiesel" abgeben:

 

Aurich:

Landkreis Aurich (Kreishaus), Fischteichweg 7-13, 26603 Aurich

Gesundheitsamt Aurich, Extumer Weg 29, 26603 Aurich

Ansprechpartner: Ellen Habben | 04941 16-5190

Norden:

Amt für Gesundheitswesen, Neuer Weg 36-37, 26506 Norden

Ansprechpartner: Ilka Wilken | 04941 16-5370

Pewsum:

Regionalteam West, Schatthausstraße 31, 26736 Krummhörn

Ansprechpartner: Alexander Wortmann | 04941 16-5237

Wiesmoor:

Regionalteam Süd, Großefehn Kanalstr. Nord 82, 26629 Großefehn

Ansprechpartner: Susanne Lauhoff | 04941 16-5206

 

Hinweis: Abholung bei größeren Mengen möglich!


Daten & Fakten

Grafik: Landkreiskarte mit vier Zielpunkten der Aktion

Zielpunkte für den 10. Oktober

Aurich:

Amt für Gesundheitswesen | Extumer Weg 29 | 26603 Aurich

Norden:

Kreisvolkshochschule Norden | Uffenstraße 1 | 26506 Norden

Pewsum:

Begegnungscafé Multi Kulti | Schatthausstraße 31 | 26736 Krummhörn

Wiesmoor:

„Lüttje Haven" | Am Stadion 14 | 26639 Wiesmoor

Uhrzeit

10.00 - 17.00 Uhr an allen Zielpunkten

Wir unterstützen die MUT-Tour

Die Bewegungsspende geht an die jährliche deutschlandweite Mut Tour. WIR SETZEN EIN ZEICHEN FÜR MEHR OFFENHEIT IM UMGANG MIT DEPRESSION!

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie unter www.mut-tour.de/die-mut-tour


Fotoaktion

Schicken Sie im Anschluss (Einsendeschluss 15.10.21) gerne ein
Lieblingsfoto von der zurückgelegten Strecke an die Mailadresse:
mznorden@landkreis-aurich.de

 

Mit der Zusendung stimmen Sie dauerhaft einer Nutzung durch den
Landkreis zu. Die Fotos sollen in Form einer Fotogalerie den Bürger*innen zur Verfügung gestellt werden.


Die Woche der Seelischen Gesundheit wird gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit.