Informationen für Unternehmen

Aktuelle Informationen zum neuen Corona-Hilfsfonds des Bundes
Bund und Länder arbeiten an einem Nachfolgeprogramm der Corona Soforthilfe. Die aktuellen Informationen hierzu können Sie unter diesem Link abrufen. Das Programm selbst ist noch nicht geöffnet. Sie können noch keinen Antrag stellen.

Da die wesentliche finanzielle Unterstützung im Rahmen Pandemie-bedingter wirtschaftlicher Schwierigkeiten und Förderungen zur Revitalsierung der Wirtschaft durch den Bund und das Land Niedersachsen gewährt werden und sich Förderprogramme und Richtlinien in erheblicher Geschwindigkeit ändern, finden Sie an dieser Stelle keine Wiederholung der Information, die es auch auf den Seiten des Bundes und des Landes gibt. Stattdessen finden Sie im Anschluss die Links auf die relevanten Seiten bei Bund und Land sowie der NBank über die ein wesentlicher Teil der Förderprogramme abgewickelt wird. Am Ende der Seite finden Sie außerdem einen Verweis auf die Möglichkeiten, die KfW zur Verfügung stellt – z.B. kurzfristige Liquiditätskredite für Unternehmen.

Selbstverständlich informieren wir Sie an dieser Stelle über weitere relevante Informationen und Programme, die nicht auf den verlinkten Seiten von Bund und Land zu finden sind.

 

 

Kredite für kleine Unternehmen und mittlere Unternehmen mit direkter Antragstellung über die NBank (Niedersachsen Liquiditätskredit)

Die NBank stellt aufgrund der Coronakrise Kredite zwischen 5.000 Euro bis maximal 50.000 Euro zur Liquiditätshilfe für kleine und mittlere Unternehmen, für Freiberufler und Soloselbstständige bereit. Sie finden das Kreditantragsverfahren unter dem Link der NBank. Für den Kreditweg müssen Sie über das Kundenportal der NBank gehen. Eine Zusendung per E-Mail wie beim Zuschuss geht leider nicht. Sie können den Kredit direkt bei der NBank beantragen und brauchen nicht den Hausbankweg gehen.

Kredite über die KfW-Bankengruppe
Die KfW-Bankengruppe bietet die Möglichkeit, Kredite für Unternehmen aufzunehmen. Hier gilt jedoch das Hausbankverfahren, d. h. diese Kredite können nur über die Hausbank und nicht direkt bei der KfW-Bankengruppe beantragt werden. Auf der Webseite der KfW finden Sie aber ausführliche Informationen zu den angebotenen Krediten.

Kfw-Schnellkredit
Der KfW-Schnellkredit 2020 richtet sich an Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern, die mindestens seit Januar 2019 am Markt sind. Dieser Kredit kann nur im sog. "Hausbankmodell" beantragt werden. Sie müssen sich deshalb zunächst an Ihre Hausbank wenden. Nähere Informationen erhalten Sie über diesen Link der KfW-Bankengruppe.