Service A-Z

Nachfolge (= Unternehmensnachfolge)

Wenn der Senior in den Ruhestand geht ist es regelmäßig zu spät, sich um die Unternehmensnachfolge zu kümmern. Auf diesen Schritt sollte man sich rechtzeitig vorbereiten. Es sollte "klar Schiff" gemacht werden, bevor der bisherige Unternehmer von Bord geht.

In diesem Zusammenhang stellen sich u. a. die Fragen

  • Zu welchem Zeitpunkt soll das Unternehmen übergeben werden?
  • Wer kommt überhaupt als möglicher Nachfolger in Frage?
  • Wie soll der Nachfolger in das Unternehmen eingeführt werden?

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Möglichkeiten der Unternehmensnachfolge.