Autofahrer

Jetzt ist es für die Vorbereitungen zu spät...
Ein spannender Test
Eiskratzen ist kein vergnügen
Rechtzeitig ausprobieren

Auto winterfest machen!

Rechtzeitig ausprobieren!

Eiskratzen ist kein Vergnügen

Ein spannender Test

Jetzt ist es für die Vorbereitungen zu spät...

Schnee, Eis und Glätte können jetzt jeden Morgen den Start mit dem KFZ begleiten. Da gilt es, einige Vorbereitungen zu treffen, die über den bereitliegenden Eiskratzer hinausgehen.

Seit 2006 gibt es die Winterreifenpflicht: "Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen. Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.", so die Straßenverkehrsordnung. Schon ab ca. 7 Grad Außentemperatur empfiehlt sich der Einsatz von Winterreifen. Experten raten zu mindestens 4 mm Reifenprofil.

Auch die Scheibenwischer sollte der Autofahrer jetzt genau betrachten und lieber einen neuen Satz montieren, wenn die Wischleistung nicht mehr ausreichend ist. Klare Sicht ist gerade in der dunklen Jahreszeit wichtig. Dazu sollte auch die Kontrolle des Scheibenwischerwassers gehören. Es kommt in dieser Jahreszeit auch beim Fahren schnell zu einer beschmutzten Frontscheibe. Dann reicht der Scheibenwischer allein oft nicht aus, um schnell wieder für klare Sicht zu sorgen.

Wichtig ist auch die Kontrolle der Lichtanlage. Sind die Scheinwerfer nicht richtig eingestellt, ist die Sicht bei Dunkelheit nicht optimal. Die Beleuchtung soll für gute Sicht des Autofahrers sorgen, aber auch für das "Gesehen werden". Brennt nur ein Scheinwerfer, kann ein entgegenkommender Autofahrer ein breites Fahrzeug möglicherweise für ein Motorrad halten. Viele Werkstätten bieten einen Lichttest kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr an.

Last but not least sollte auch die Batterie geprüft werden. Bei niedrigen Außentemperaturen ist das Starten sonst manchmal unmöglich. Vor Vereisung sollten mit entsprechenden Mitteln auch Türschlösser und Gummidichtungen geschützt werden.

Die wichtigsten Punkte haben wir in einer Checkliste zusammengestellt:

Checkliste

  • Winterreifen ab 7 Grad!
  • Test der Bremsen!
  • Lichttest in der Werkstatt!
  • Batterie betriebsbereit?
  • Scheibenwischer ok?
  • Frostschutz in Wischerwasser und Klimaanlage!
  • Gummidichtungen und Türschlösser!