Herausforderung Sprachbildung – Erfolgreiche Umsetzung des neuen Kita G

Sehr geehrte Kita-Mitarbeiter Innen,

Veränderungen bringen in aller Regel Herausforderungen mit sich, so auch das neue Niedersächsische Kindertagesstätten Gesetz (Kita G), das uns alle seit August 2018 zu alltagsintegrierter Sprachbildung verpflichtet. Um Ihnen dafür praxistaugliche Unterstützung anzubieten, haben wir eine eintägige Schulung mit folgenden Inhalten konzipiert:

•             Kenntniserweiterung über Grundlagen zum Spracherwerb

•             Sprachentwicklung bei Muttersprache und Mehrspracherwerb

•             Abgrenzung Sprachförderung/Sprachtherapie

•             Kita-Personal als Sprachvorbild

•             Sprachstatus bis zum 6. Lebensjahr

•             Kurzform: Anwendungsmöglichkeiten von Sismik und Seldak

•             Gestaltung von alltagsorientierter Sprachförderung

•             Umsetzung im Kindergartenalltag

•             Gestaltung Elternabend – Inhalt: Alltagsintegrierte Unterstützung

 

Die Fortbildung wird an folgenden Terminen am Standort Kreisvolkshochschule Aurich, Oldersumer Straße 65-73, 26605 Aurich stattfinden:

•             Termin A:  Do., 25.04.2019, 08:30 – 17:15 Uhr, Kurs-Nr. 19A211702

•             Termin B:  Do., 02.05.2019, 08:30 – 17:15 Uhr, Kurs-Nr. 19A211703

•             Termin C:  Do., 16.05.2019, 08:30 – 17:15 Uhr, Kurs-Nr. 19A211704

 

Die Fortbildung wird an folgenden Terminen am Standort Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1, 26506 Norden angeboten:

•             Termin D: Do., 09.05.2019, 08:30 – 17:15 Uhr, Kurs-Nr. 19A211705

•             Termin E: Do., 23.05.2019, 08:30 – 17:15 Uhr, Kurs-Nr. 19A211706            
              Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag der 2. Arbeitskreis „Sprache und frühkindliche Bildung“ für den Sozialraum West in Pewsum stattfinden wird. 

Dozentin: Brigitta Strauß

Logopädin/ Lehrlogopädin; Sprachreichtrainerin (Modul I und II, Deutscher Bundesverband Logopädie (dbl)); Frühförderin (Weiterbildung nach den Richtlinien der `Vereinigung inter-disziplinäre Frühförderung` (viff) im Hamburger Institut für systemische Weiterbildung (HISW))

 

Anmeldung:
Die Organisation und die Anmeldungen laufen über die Kreisvolkshochschule Norden.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt

  • die Kursnummer des Termins, für den Sie sich anmelden möchten
  • den Namen und die Adresse der Einrichtung
  • Ihren Namen
  • Ihre Telefonnummer
  • sowie Ihr Geburtsdatum an.

Um sich anzumelden schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Nennung der o.g. Daten.

Die Schulungstermine sind für Sie kostenfrei, inkl. Mittagsimbiss.

Bitte beachten Sie, dass sich immer nur zwei Personen pro Kita anmelden können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Ihr Team

KiTa-Fachberatung und Jugendhilfeplanung