Zeltfreizeit

Die Kinder- und Jugendförderung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie führt seit 30 Jahren in den Sommerferien eine Zeltfreizeit für Kinder aus dem Kreisgebiet im Alter von 9 bis 14 Jahren durch. Sie ist insbesondere für Kinder konzipiert, die nicht mit ihren Eltern in Urlaub fahren können.

Um jedem Kind die Möglichkeit der Teilnahme zu geben, werden 30 % der verfügbaren Karten über den Sozialen Dienst des Jugendamtes zu einem geringen Teilnehmerbeitrag vergeben.

Unsere Zeltfreizeit hat im Laufe der Jahre schon viele "Schauplätze" erlebt. Seit nunmehr 15 Jahren findet sie auf dem Zeltplatz am Dünensender auf der Nordseeinsel Norderney statt. Im gesunden Klima und in der einzigartigen Atmosphäre einer Dünenlandschaft können sich jeweils gut 100 Kinder in zwei Durchgängen vom Schulstress erholen und sich richtig austoben.

Hierzu trägt nicht zuletzt auch das durch ausgbildete ehrenamtliche Mitarbeiter organisierte anspruchsvolle Programm bei.

Zeltfreizeit 2018 - Verkauf der Tickets

Am Mittwoch, den 11. April um 08:00 Uhr startet der Verkauf der Tickets für die Zeltfreizeit Norderney 2018.

In Norden können die Tickets beim Regionalteam Nord (Brückstr. 15) und in Aurich im Kreishaus (Fischteichweg 7-13) gekauft werden.

Dieses Jahr finden erstmalig drei Durchgänge statt.

Zeltfreizeit Durchgang I für 9-11jährige vom 09.-15. Juli; 150,- Euro

Zeltfreizeit Durchgang II für 12-14jährige vom 18.-24. Juli; 150,- Euro

Für 15-17jährige vom 27.07.-02.08. (Surfcamp) 220,- Euro