IGS Waldschule Egels

Die IGS Waldschule Egels wurde im Jahre 1995 gegründet - ist jedoch erst seit 1998 in der Trägerschaft des Landkreises Aurich (vorher: Stadt Aurich). Die Schule wird als Ganztagsschule in den Klassen 6 bis 10 geführt.

Die Schule sieht sich selbst als:

  • Ganztagsschule
  • Schule mit Integrationsklassen
  • Schule mit Medienprofil
  • Schule mit 4 bzw. 5 Klassen pro Jahrgang
  • Schule mit insgesamt ca. 700 Schüler/innen
  • Schule mit z. Zt. 70 Lehrer/innen

An der IGS Waldschule Egels können alle Abschlüsse erreicht werden bis zum erweiterten Sekundarabschluss.

Der Schulbezirk für den Sekundarbereich I (Jahrgangsstufen 5 bis 10) der Integrierten Gesamtschule Waldschule Egels umfasst folgenden Geltungsbereich:

Die Stadt Aurich (Grundschulbezirke Egels, Lamberti, Middels, Pfälzerschule, Sandhorst, Tannenhausen, Wallinghausen, Wiesens) sowie die Gemeinde Großefehn.

Noch mehr Infos gibt es auf der Homepage der Schule