Umweltfreundliche Schultasche

Nie war das Angebot von Schulmaterialien so groß und vielfältig wie heute. Gut ist, dass es dabei auch Produkte gibt, die unsere Umwelt weniger belasten als andere.

Das Wichtigste ist die Verwendung von Heften, Schreib- und Zeichenblöcken, Heftumschlägen und Schnellheftern aus Recyclingpapier. Recyclingpapier wird aus 100% Altpapier ohne Einsatz von Chemikalien hergestellt.

Papier spielt in der Schule eine ganz große Rolle - vor allem mengenmäßig: 200 Millionen Hefte werden pro Jahr in Deutschland verwendet. 
Deshalb lohnt sich der Einsatz umweltfreundlicher Produkte hier besonders. Man erkennt sie am Blauen Engel. Dieser Umweltengel garantiert, dass keine allergieauslösenden und krebsverdächtigen Stoffe im Papier sind.

Ausstellung 

Im Entsorgungszentrum Großefehn kann eine Dauerausstellung zur "Umweltfreundlichen Schultasche" angeschaut werden.

Eine verkehrssichere Schultasche mit rückengerechter Passform, die aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt ist, Stifte, die nicht mit schwermetallhaltigen Farben lackiert sind, Hefte, Schreib- und Zeichenblöcke, Schnellhefter und Heftumschläge aus Recyclingpapier, diese Produkte und viele weitere werden präsentiert: umweltfreundlich hergestellt, haltbar und knallbunt.

Diese Ausstellung kann von Schulen ausgeliehen werden.