Brotdosen für Schulanfänger

Wie jedes Jahr erhalten alle Erstklässler im Landkreis Aurich auch dieses Jahr wieder die Brotdosen für ein gesundes Frühstück ohne Abfall.

Um die Sortierstationen in unseren Schulen nicht mit überflüssigen Verpackungen voll zu stopfen, verschenkt die Umwelt- und Abfallberatung des Landkreises Aurich Brotdosen an alle Schulanfänger.
Die Kinder benötigen dann für ihr tägliches Pausenbrot keine weiteren Verpackungen, auch keine Plastik- oder Alu-Folie. In der stabilen und auswaschbaren Brotdose ist genügend Platz für ein gesundes Pausenbrot und Obst. Die Hefte bleiben sauber und das Schulfrühstück ist immer appetitlich frisch.

Die Brotdosen sind aus umweltverträglichem Kunststoff (Polypropylen), spülmaschinenfest und mikrowellentauglich.

Was gehört zu einem gesunden Pausenbrot?

  • ein Vollkornbrot oder Brötchen
  • ein Milchprodukt (Joghurt oder Quark)
  • ein Stück Obst oder Gemüse ( z. B. Apfel, Gurkenscheiben,Paprikastreifen, Karotten)
  • ausreichend Getränke (z. B. Mineralwasser, Kräuter-  oder Früchtetee, verdünnte Fruchtsäfte)