CDs - Zu schade für die Mülltonne

CD-Sammelstellen

Jedes Jahr werden immer noch große Mengen Silberscheiben in Form von Musik-CD´s, CD-ROMS oder DVD´s hergestellt. Da die meisten Datenträger aber nur einmal bespielt werden können, bereitet ihre Entsorgung immer größere Probleme. Umweltschutzverbände und Behörden rufen deshalb dazu auf, ausgediente CD's nicht mehr in die Mülltonne zu werfen, sondern zu recyceln.

Compact Disks bestehen zum größten Teil aus dem Kunststoff Polycarbonat. Auf dieses Trägermaterial wird bei der Herstellung eine dünne Metallschicht aufgedampft, die sich beim Recycling relativ leicht ablösen lässt. Dadurch kann der hochwertige Kunststoff als Granulat aufbereitet und wieder verwertet werden. Das Recycling trägt dazu bei, unnötigen Müll zu vermeiden und wertvolle Ressourcen einzusparen. Damit die CD's nicht weiter über den Hausmüll entsorgt werden müssen, wurden Sammelboxen für die Silberlinge im Landkreis Aurich aufgestellt.

Die Standorte der Sammelboxen entnehmen sie bitte der nachfolgendenTabelle.

 

Landkreis Aurich
Fischteichweg 7-1326603 Aurich
Hoheberger Weg 3626603 Aurich
Fräuleinshof 226506 Norden
Entsorgungszentrum Großefehn

 

Holtmeedeweg 626629 Großefehn
Wertstoffhöfe
HageKrumme Sieben 526524 Hage
GeorgsheilGewerbestraße 2426624 Südbrookmerland
NorderneyUnnert Diek 326548 Norderney
JuistAm Hafen26571 Juist

Baltrum

Westdorf 27626579 Baltrum
M.u.m. - Möbel und mehrAdolf-Köpge-Str. 226736 Pewsum
WR tele centrum Norden GmbHNeuer Weg 4226506 Norden
Kindergarten >Marienkäfer<26736 Woquard
Inselgemeinde JuistStrandstraße 526571 Juist

CD's  mit persönlichen Daten sollten vor der Abgabe unleserlich gemacht werden. Dazu genügt es, die Oberfläche der Disk mit mehreren kräftigen Kratzern zu beschädigen.