Abfuhr von Sperrmüll

Über unser Eingabeformular können Sie bequem Ihre Sperrmüllabfuhr anmelden und zwischen folgenden Arten der Abholung wählen:

normale Abholung bis 5 m³ für 65,00 EUR(Abfuhr ca. 4 Wochen nach Zahlungseingang)Expressabholung bis 5 m³ für 130,00 EUR(Abfuhr 1 Woche nach Zahlungseingang) 

Bei Mengen über 5 m³ wird eine entsprechend höhere Gebühr je 5 m³ erhoben

Der entsprechende Betrag ist vor Auftragsausführung zu überweisen an den

Landkreis Aurich, Sonderkasse Abfallwirtschaft

IBAN:DE70 2835 0000 0000 0927 00
BIC:BRLADE21ANO
VerwendungszweckAuftragsnummer: 4-stellige Auftragsnummer
(erhalten Sie nach der Bestellung)

Geben Sie hierbei bitte auch Ihren Namen und Ihre Anschrift an.
Der Tag der Abholung wird direkt vom Abfuhrunternehmen schriftlich mitgeteilt.

Wichtiger Hinweis

Autoteile, Reifen, gereinigte Öltanks (mit Nachweis) und andere größere Schrott-Teile bitte direkt zum Altstoffhandel bringen.

Abfälle aus Bau- und Umbauarbeiten (z. B. Fenster, Türen, Bauholz, Vertäfelungsholz, Laminat etc.), Wertstoffe (Glas, Papier, Kunststoffe), schadstoffhaltige Abfälle, Hausmüll und in Säcke oder Kartons verpackte Abfälle gehören nicht zur Sperrmüllabfuhr.