Bioabfall

In der Biotonne werden die organischen, kompostierbaren Abfälle gesammelt.

Für die Biotonne besteht der Anschluss- und Benutzungszwang: Jedes Grundstück ist grundsätzlich mit einer 35*-, 50*-, 120- oder 240-l-Biotonne an die Abfallentsorgung anzuschließen.

*nur Baltrum und Juist

Kosten für die Beschaffung von Biotonnen

  
 

120-l
240-l

25,00 €
33,00 €

nur Baltrum und Juist

35-l
50-l

26,00 €
29,00 €

Auslieferungskosten
* innerhalb von 2 Wochen
** innerhalb von 3 Werktagen

Normal*
Express**

12,50 €
25,00 €

Die Bioabfalltonne kann beim Entsorgungszentrum in Großefehn, bei den Wertstoffhöfen in Hage und auf Norderney abgeholt werden.Sollten Sie diese Möglichkeit nicht wahrnehmen können, wird Ihnen die Tonne auch kostenpflichtig für 12,50 Euro (Normalauslieferung) bzw. 25 Euro (Expressauslieferung) gebracht.

Die Entleerung der Bioabfalltonne wird 2-wöchentlich angeboten.

Den Abfuhrplan für Ihre Straße finden Sie hier.

Bioabfall-Zusatzsäcke

Wenn Ihnen das Volumen Ihrer Biotonne saisonbedingt nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit, sich beim Entsorgungszentrum in Großefehn, bei den Wertstoffhöfen in Hage, auf Norderney, Juist und Baltrum und beim Wertstoffhof auf dem Gelände des Wiederverwertungszentrums in Georgsheil zum Preis von 2,20 Euro Bioabfallzusatzsäcke zu kaufen. Diese Säcke sind dort nach Befüllung wieder abzugeben, da sie bei der Tonnenentleerung nicht mitgenommen werden können.

Eigenkompostierung

Bei der Biotonne gibt es die Befreiungsmöglichkeit für Eigenkompostierer. Weitere Informationen dazu, erhalten Sie bei:

Beratungstelefon Frau Kruse, Tel. 04941/ 16-7006.

Aber auch für Eigenkompostierer empfiehlt sich die Biotonne, um Speisereste, sperrige Äste, schwer verrottbare Laubarten (Eiche, Kastanie) und Wildkräuter, die sie nicht selber kompostieren wollen, einzuwerfen und um die im Frühjahr und Herbst stattfindende kostenlose Baum- und Strauchschnittabholung in Anspruch zu nehmen.Die Entleerung der Biotonne wird 2-wöchentlich angeboten. Den Abfuhrplan für Ihre Straße finden Sie hier.

 

Containerbestellung

Bei Umgestaltungsmaßnahmen Ihres Grundstückes können durch Heckenrodung, Baumfällungen o.ä. größere Mengen Bioabfall anfallen, für die größere Container benötigt werden.

Die Containergrößen und entsprechenden Gebühren finden Sie in der folgenden Übersicht:


Containergebühren für Bioabfälle 
Container bis 3 m³

131,35 €

Container bis 5,5 m³

240,85 €

Container bis 7 m³

306,55 €

Container bis 9 m³

394,10 €

Container bis 15 m³

656,85 €

Container bis 36 m³

1.576,40 €

 

Bioabfallcontainer bestellen Sie bitte mit diesem Vordruck.

Hinweise für die Benutzung von Bioabfall-Containern finden Sie in diesem Merkblatt
 
Auskunft zu weiteren Fragen der Containerbestellung und Auslieferung gibt Ihnen

Frau Kruse, Tel. 04941-16 7006