Abfallgebühren

Die Abfallgebühren setzen sich aus einer jährlichen Grundgebühr sowie aus den Leerungsgebühren (Leistungsgebühren) für die im Landkreis Aurich zugelassenen Rest- und Bioabfallbehälter zusammen.

Bei den Leerungsgebühren werden jährlich pro Benutzungseinheit (Wohnung, Ferienwohnung, Gewerbebetrieb etc.) die folgenden Mindestentleerungen berechnet:


Bei Anschluss mit einer

  • 35 l Bioabfalltonne* 14 Entleerungen
  • 50 l Bioabfalltonne* 10 Entleerungen
  • 120 l Bioabfalltonne 4 Entleerungen
  • 240 l Bioabfalltonne 2 Entleerungen
  • 50 l Restabfalltonne* 5 Entleerungen
  • 120 l Restabfalltonne 2 Entleerungen
  • 240 l Restabfalltonne 1 Entleerung

* nur Juist und Baltrum

Jede weitere Leerung wird mit einer Leerungsgebühr berechnet.

Abfallgebühren

Grundgebühr  
für ein Restabfallbehältervolumen von bis zu 240-l 57,00 €
Leerungsgebühr  
eines Bio- oder Restabfallbehälters von120-l Inhalt4,50 €
 240-l Inhalt9,00 €
50-l Zusatzsack  
für Bio- oder Restabfall (nur Selbstanlieferung) 1,88 €
   
Nur Juist und Baltrum  
Leerungsgebühr  
eines Bio- oder Restabfallbehälters von35-l Inhalt1,31 €
 50-l Inhalt1,88 €

2014 beträgt die Grundgebühr für ein Restabfallbehältervolumen von bis zu 240 l 57,00 Euro, die Gebühr je Leerung eines 120-l-Abfallbehälters beträgt 4,50 Euro.

Sofern außer den Pflichtentleerungen keine weiteren Leerungen in Anspruch genommen werden, betragen die zu zahlenden Abfallgebühren in diesem Jahr somit 84,00 Euro.