Seniorenwegweiser weiter der „Renner“

Seniorenwegweiser weiter der „Renner“

Auch die Neuauflage des Seniorenratgebers für den Landkreis Aurich mit dem Motto „Älter werden uns sein“, die Ende April 2009 vom Ersten Kreisrat Harm-Uwe Weber und von Pressesprecher Manfred Galka in der Pflegekonferenz des Landkreises vorgestellt wurde, hat sich zu einem „Renner“ entwickelt.

Die 80-seitige Broschüre im Format 210 x 200 mm ist in einer Auflage von 6.000 Stück erschienen und wird seitdem kostenlos über Seniorenheime, ambulante Dienste, Städte und Gemeinden sowie den Landkreis verteilt. Die Hefte liegen bei den Kreisverwaltungen in Aurich und Norden zur kostenlosen Abholung bereit, werden auf Anforderung (Tel. 04941 16-1015) aber auch zugeschickt. Daneben kann die Broschüre direkt auf der Internetseite als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Die einzelnen Berichte befassen sich mit den Themen aktiv im Alter, Beratung und Hilfe, Leben in Sicherheit, finanzielle Absicherung, Gesundheit und Krankheit, Vorsorge und Testament, Wohnen im Alter, ambulante Hilfen und Wohnen im Alter. Neben Fragenkatalogen, die bei der Auswahl des geeigneten ambulanten Pflegedienstes oder der Seniorenwohneinrichtung helfen sollen, gibt es Listen der Dienstleistungs-Anbieter im Kreisgebiet.

Diese Listen werden in dem PDF Dokument im Internet ständig aktualisiert.