Noch keine Änderungen beim Unterhaltsvorschuss!

Noch keine Änderungen beim Unterhaltsvorschuss!

Entgegen der Berichterstattung in den Medien und Auskünfte unterschiedlicher Stellen ist die geplante Verlängerung der Zahlungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz noch nicht in Kraft getreten.

Seitens des Gesetzgebers ist geplant, eine gesetzliche Änderung zum 01.07.2017 zu verabschieden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass das Amt für Kinder, Jugend und Familie damit keine Möglichkeit hat, Anträge auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz für Kinder, die das 12. Lebensjahr bereits vollendet haben, anzunehmen.

Aus gleichem Grund wird gebeten, von telefonischen Anfragen und persönlichen Vorsprachen bzw. Antragstellungen momentan Abstand zu nehmen.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie informiert an dieser Stelle, ab wann und unter welchen Voraussetzungen Anträge im Rahmen der geplanten Änderungen angenommen werden können.