Neue Radwegebrücken und Bushaltestellen an der K 136

Neue Radwegebrücken und Bushaltestellen an der K 136

Arbeiten in Spetzerfehn und Wiesmoor sind angelaufen

Die Baufirma TweWe-Bau GmbH aus Rastede hat im Auftrag des Landkreises Aurich mit dem Neubau von zwei Aluminiumradwegbrücken an der Kreisstraße 136 in Spetzerfehn sowie dem Neubau von drei Bushaltestellen an der K 136 in Spetzerfehn und Wiesmoor begonnen. Die Brücken in Spetzerfehn überqueren die Spetzerfehn-Norderwieke und verbinden die Kreisstraße 136 (Norderwieke Nord) mit der Gemeindestraße Norderwieke Süd.

Der Neubau der Bushaltestelle „Nordweg“ in Spetzerfehn erfolgt auf der Nordseite der K 136 im Einmündungsbereich der Gemeindestraße „Nordweg II“. Die neue Bushaltestelle „Höchter Straße“ wird auf der Südwestseite der K 136 in der Böschung des „Voßbargkanals“ angelegt. Der Neubau der Bushaltestelle „K 136/Kanalstraße“ in Wiesmoor erfolgt ebenfalls im Bereich der Kanalböschung.

Außerdem soll am südlichen Knotenpunkt „Höchter Straße“/“Kanalstraße II“ in Wiesmoor ein sogenannter Fahrradbügelparker aufgestellt werden. Zusätzlich erfolgt der Rückbau der vorhandenen Holzbrücke für Fußgänger über die „Spetzerfehn-Norderwieke“.

Für die Tiefgründungsarbeiten der Haltestellen ist es erforderlich, auf der Kanalstraße I zwischen der „Höchter Straße“ und dem „Ledaweg“ bis zum 24. November 2017 zeitweise eine Vollsperrung einzurichten.

Die Kosten für eine Radwegbrücke belaufen sich auf ca. 175.000 €.  Die Kosten betragen pro kanalseitige Bushaltestelle ca. 150.000 €. Für die Bushaltestelle „Nordweg“ werden rund 80.000 € veranschlagt. Für die Haltestellen erwartet der Landkreis Aurich eine Landeszuwendung für die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden von der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG).  Für die Radwegbrücken wird mit einer Landeszuwendung aus dem ÖPNV-Förderprogramm 2017 gerechnet.

Weiterhin ist ein Rückbau folgender vorhandener Bushaltestellen geplant:

- „Sparkasse“ (Richtung Aurich und Wiesmoor) in Spetzerfehn,
- Norderwieke/Dwarsende“ (Richtung Aurich) in Spetzerfehn,
- „Helmerichs“ (Richtung Wiesmoor) in Wiesmoor