Kreisstraße in Visquard wird saniert

Kreisstraße in Visquard wird saniert

Die Kreisstraße K 231 (Dykhuser Straße) in Visquard wird ab der Einmündung „Grüner Weg“ auf einer Länge von ca. 750 m saniert. Hierbei soll die vorhandene Asphaltdeckschicht abgefräst und durch eine neue ersetzt werden. Die Straßenbauarbeiten wird die Fa. Tell Bau aus Norden durchführen. Hierfür ist es notwendig, die Fahrbahn am 6. und 7. April voll zu sperren. Die Umleitung erfolgt über die Gemeindestraßen Grüner Weg, Ulmenweg, Lärchenstraße, Erlenstraße, Oreertsweg und Visquarder Ring. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. Der öffentliche Personennahverkehr und damit auch der Schulbusverkehr sind gewährleistet.