Ausbildungsstart beim Landkreis Aurich

Ausbildungsstart beim Landkreis Aurich

17 junge Menschen haben ihre Ausbildung beim Landkreis Aurich begonnen. Den größten Block stellen die typischen Verwaltungsberufe mit sechs Auszubildenden für das duale Studium zum Bachelor of Arts und acht Auszubildende für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten dar. In den gewerblichen Berufen werden zwei Mediengestalterinnen und ein Straßenwärter ausgebildet.

Die stellvertretende Leiterin des Personalwesens, Heidrun Bruns, begrüßte die neuen Auszubildenden passend zum Ausbildungsbeginn mit einer Schultüte.

In den ersten drei Tagen organisierten die zuständigen Ausbildungssachbearbeiter Fokko Onken und Christina Ulrichs in Zusammenarbeit mit Vertretern der Jugend- und Ausbildungsvertretung ein Einführungsprogramm. Neben allgemeinen Informationen zum Ausbildungsbetrieb lernten die „Neuen“  während einer Rundfahrt die Außenstellen und Einrichtungen des Landkreises kennen. So erfuhren sie beispielsweise etwas über die Arbeiten der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Georgsheil, des Sozialamtes sowie des Jobcenters. In Großefehn stand die Besichtigung des Betriebsgeländes der MKW in Großefehn auf dem Programm. Auch konnten die Auszubildenden und Anwärter die Tätigkeiten des außerschulischen Lernortes der Naturschutzstation Flumm-Fehntjer Tief in Lübbertsfehn kennenlernen. Die Kollegen organisierten für die „Neuen“ eine Team-Bildungsmaßnahme im Ihlower Wald.

 Die beiden Ausbildungssachbearbeiter blicken zufrieden auf die Einführungstage zurück. „Wir freuen uns, dass so viele junge Menschen im öffentlichen Dienst arbeiten wollen und wünschen uns dies auch für den kommenden Jahrgang. Wir wollen zum Einstellungstermin 1. August 2019 neben dem Dualen Studium zum Bachelor of Arts und zum Verwaltungsfachangestellten auch in den Berufen zum Straßenwärter, Bauzeichner und Fachinformatiker ausbilden.“ Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. August bzw. 30. September 2018. Interessierte können sich online über die Homepage des Landkreises Aurich bewerben.