Detail

Bekanntmachung nach dem Niedersächsischen Gesetz über die Umweltverträglich-keitsprüfung (UVPG);

Bekanntgabe nach dem  Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung

(UVPG);

Deichacht Krummhörn, Jannes-Ohling-Str. 23, 26736 Krummhörn

 

 

Deichacht Krummhörn , Jannes-Ohling-Str. 23, 26736 Krummhörn hat die Plangenehmigung für den Gewässerausbau (Beseitigung und spätere Wiederherstellung von zwei Gewässern III. Ordnung und Grüppen in der Abbaufläche) sowie einer Temporären Verrohrung des Deichringgrabens für die Herstellung der Baustraße in der Gemarkung Pilsum, Flur: 13, Flurstück: 54/2beantragt.

 

Der Landkreis Aurich hat eine allgemeine Vorprüfung des Einzelfalles gemäß § 5 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) durchgeführt.

 

Die Vorprüfung hat aus folgenden Gründen ergeben, dass eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das Vorhaben nicht erforderlich ist:

 

  • Es treten nur geringfügige bzw. kleinräumige Auswirkungen auf Menschen, Tiere/Pflanzen, Boden, Wasser und Luft auf.

     

  • Es sind keine Schutzgebiete oder geschützte Tier- und Pflanzenarten betroffen.

     

  • Insgesamt treten keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen auf.

     

    Diese Feststellung wird hiermit nach § 5 UVPG bekannt gemacht. Die Feststellung ist nicht selbständig anfechtbar.

 

 

Aurich, den 18.05.2021

 

 

Landkreis Aurich – Der Landrat