Detail

Aktuelle Hinweise zur öffentlichen Auslegung in Zeiten Corona

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung um die Corona-Pandemie und dem damit eingeschränkten Zugang zum Kreishaus des Landkreises Aurich und zu den Rathäusern der Städte und Gemeinden ist die Einsichtnahme in öffentlich ausliegende Unterlagen zur Ausweisung von Schutzgebieten nach dem Bundesnaturschutzgesetz bis auf weiteres nur nach vorheriger telefonischer oder persönlicher Terminvereinbarung möglich. Bitte wenden Sie sich dazu innerhalb der Dienststunden telefonisch an die Telefonnummern des Landkreises Aurich 04941/16-6041, 16-6042 und 16-6043 oder an die in den Bekanntmachungen genannten Telefonnummern der Städte und Gemeinden oder sprechen Sie persönlich vor.

Das Kreishaus und die Rathäuser dürfen nur mit Mund-/Nasenschutz betreten werden. Außerdem wird zur Handdesinfektion aufgefordert.

Im Übrigen sind die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes, der Verordnungen des Landes Niedersachsen sowie der Allgemeinverfügungen des Landkreises Aurich einzuhalten.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona (inkl. Allgemeinverfügungen/Verordnungen des Landes)