Gemeinde Baltrum

Gemeinde Baltrum verkauft zwei Feuerwehrfahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Tanklöschfahrzeug TLF 8/18
Tanklöschfahrzeug TLF 8/18

 

Es handelt sich um ein Tanklösch-fahrzeug (TLF 8/18) auf Mercedes Unimog 1300L Fahrgestell und ein Löschgruppen-fahrzeug (LF 8/6) auf Mercedes F 814 Fahrgestell. Beide Fahrzeuge wurden am 17.09.2013 durch einen Sachverständigen der DEKRA bewertet. Die Gutachten mit der Zustands-beschreibung sind als PDF angefügt. Die auf den Bildern erkennbare feuerwehr-technische Beladung der Fahrzeuge wird nicht mit veräußert. Es wird lediglich das jeweilige Fahrzeug mit den fest verbauten Teilen angeboten. Das jeweilige Fahrzeug ist verkehrsrechtlich nur zulassungsfähig, sofern die Signalanlage in Ton und Licht -durch den Erwerber- außer Betrieb genommen wird. Die auf den Türen vorhandenen hoheitlichen Beklebungen sind zu entfernen. 

Die Fahrzeuge befinden sich zur Zeit noch auf der Insel, sollen aber in der ersten Februarhälfte an das Festland überführt werden. Es besteht dann die Möglichkeit der Besichtigung bei der Mercedes-Vertragswerkstatt Kannegiesser, Bundesstraße 72 Nr. 135a, 26506 Norden, nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter der Telefon-Nr. 04931/9347749 (Herr Roolfs). Der Termin, ab wann die Fahrzeuge dort stehen, wird hier bekanntgemacht. Die Fahrzeuge werden nach dem Eintreffen bei der Fa. Kannegiesser abgemeldet.

Eine persönliche Besichtigung wird vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen. Die Fahrzeuge werden in dem Zustand veräußert, wie sie besichtigt wurden oder hätten besichtigt werden können.

Bei Fragen zu den Fahrzeugen wenden Sie sich bitte an unseren Gemeindebrandmeister Gutbier, den Sie werktags zwischen 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 04939/80-57 erreichen.

Die Fahrzeuge sind innerhalb einer Woche nach Zuschlagserteilung auf eigene Kosten des Erwerbers abzuholen, nachdem der Kaufpreis überwiesen worden ist. Den Abtransport oder Überführungskennzeichen hat der Erwerber auf eigene Kosten zu regeln. Ein Versand ist ausgeschlossen. Für jeden weiteren Tag wird eine Standgebühr in Höhe von 10,- € berechnet.

Gebote zu den jeweiligen Fahrzeugen bitte in verschlossenem Umschlag an die Gemeinde Baltrum -Ordnungsamt-, Haus-Nr. 130, 26579 Baltrum, Kennwort: Gebot TLF 8/18 bzw. Gebot LF 8/6, bis zum 10. März 2014 um 17.00 Uhr. Mindestgebot = Gutachtenwert!

 

Auskunft erteilt

 

Gemeindebrandmeister
Alexander Gutbier

Telefon 04939-8057

E-Mail

 

Gutachten DEKRA LF 8/6

Gutachten DEKRA TLF 8/18